Fachkompetenz

Erfahrung mit Solaranlagen

Wir führen im Auftrag der EBL (Elektra Baselland) schon seit mehreren Jahren die Dachmontage-Arbeiten von innovativen Solaranlagen aus.

 » EBL

 

Mehr Tageslicht

Dachfenster setzen Akzente

Auf den Websites der Hersteller finden Sie einige Ideen, welche Möglichkeiten sich für einen Dachstockausbau bieten:

 » VELUX
 » Roto

 

Sanierung der Gebäudehülle

Energieeffiziente Dach- und Fassadenlösungen sind ein wichtiges Ziel unserer täglichen Arbeit. Wir planen und sanieren Dach- und Fassaden-anbauten mit hohem wärmetechnischem Standard. » mehr

 

Referenzbauten

Bildergalerie Solaranlagen

Klicken Sie auf das Bild, um die Galerie zu öffnen.

 

Solaranlagen

Solaranlagen unterteilt man in zwei verschiedene Kategorien: Solarkollektoren zur Warmwasser- und Heizwärmeaufbereitung sowie Photovoltaikelementen zur direkten Stromerzeugung.

Solarkollektoren

Zur Warmwasser- und Heizwärmeaufbereitung.

Flachkollektoren werden in das Dach eingebaut, das heisst in das Deckmaterial eingelassen. Dabei können speziell angefertigte Flachkollektoren an die Gegebenheiten des Daches angepasst werden.

Flachkollektoren
Flachkollektoren
Auch das ist möglich
Auch das ist möglich

Bei Vakuumröhrenkollektoren werden einzelne unter Vakuum stehende Röhren in ein Sammlermodul geschraubt. Dies bietet den Vorteil, dass sie sich auf einem Flachdach flach anwenden lassen, da jede einzelne Röhre in die Sonne gerichtet werden kann.

Vakuumröhrenkollektoren

Photovoltaikelemente

Zur direkten Stromerzeugung

Der produzierte Strom wird ins öffentliche Netz gespeist. Die Elemente können gleichzeitig als abdichtendes Deckmaterial wie eine Ziegel- oder Schiefereindeckung verwendet werden.

Photovoltaikelemente
Photovoltaikelemente